Der Heuer Schraubstock als bewährter Werkstattgehilfe

Ein Heuer Schraubstock nützt als Festspannhilfe für die Verankerung von Werkstücken.
Der Spannhelfer ist dabei mit einer festen wie auch mit einer frei beweglichen Spannbacke ausgestattet. Mitten unter den Beiden Backen wird ihr Bauteil festgespannt. Die Originalbacken sind in aller Regel wechselbar, damit ebendiese bei starkem Verschleiß oder für das halten empfindlicher Werkstücke ausgewechselt werden können.

Viele Schraubstock-Ausführungen wie bei http://www.schraubstock-test.de/schraubstock-kaufen/heuer-schraubstock-hoechste-ansprueche/ bestehen aus Stahl-Guss und bieten eine zufriedenstellende Genauigkeit im Zeitraum des Einspannprozesses. Schraubstöcke werden vorrangig von Feinmechanikern, Schreinern aber auch von Privatleuten benutzt.

Wie ein Heuer Schraubstock funktioniert

Der Schraubstock gehört auf jede umfassend bestückte Arbeitsplatte.

Der Schraubstock Heuer hat den alleinigen Nutzen, Baustücke für die exakte Bearbeitung einzuspannen. Aus diesem Zweck bieten die Einspannhelfer zweierlei gegenüberliegende Spannbacken, welche ihr Baustück von beiden Seiten einspannen. Während sich eine Backe mithilfe der Kurbel uneingeschränkt bewegen lässt, bleibt die andere Backe ständig an Ort und Stelle.

Die Funktionsweise ist relativ unkompliziert. Durch das kreisen des Hebels bewegt sich die freilaufende Backe dank der Spindel in die jeweilige Route. Das Bauteil wird folglich über die beiden Spannbacken festgespannt, sobald der Schraubstock fest genug angezogen wird. Bei dem Gewindesystem handelt es sich um das Grundlegende Prinzip einer herkömmlichen Gewindeschraube samt Mutter, das schon seit langer Zeit bekannt ist.
Abgesehen von einer stationären Montage können manche Schraubstöcke ebenfalls mittels Klemmfuß mobil an Arbeitstischen angeschraubt werden.

Welche unterschiedlichen Ausführungen von Schraubstöcken gibt es?

Die Einspannhelfer gibt es in mehreren Varianten. Für den Fall, dass Sie einen Schraubstock kaufen, müssen Sie zunächst festlegen, ob Sie eine Gerätschaft zum Montieren an der Werkbank oder aber zum Klammern von Kleinen Werkstücken auf einer Werkzeugmaschine wie einer Ständerbohrmaschine einen Maschinen Schraubstock benötigen.

Der klassische Parallel Schraubstock ist die gebräuchlichste Ausführung. Hier stehen die Backen in jeglicher Spannweite vollständig parallel zueinander. Zu diesen Modellen gibt es online auch einen Schraubstock-Test. Hierbei ist es von Vorteil, dass man das Bauteil über die gesamte Backenbreite fixieren kann. Ein parallel öffnender Schraubstock wird mit bloßer angetrieben. Befestigt wird der Schraubstock auf einer Arbeitsplatte.

Auf Parallelschraubstöcken werden zudem häufig Schutzbacken fixiert, um empfindliche Gegenstände dezent einspannen zu können. Parallelschraubstöcke werden darum immer wieder zum festspannen von hölzernen oder metallischen Baustücken genutzt.

Ein weiteres gängiges Spannwerkzeug ist der Maschinen Schraubstock, welcher für Einspannarbeiten an Werkzeugmaschinen eingesetzt wird. Diese Schraubstockart hat keine eigene Montageeinheit und lässt sich mittels Langlöcher an allen gängigen Maschinen anbringen. Neben dem Maschinenschraubstock ist auch der Rohrschraubstock zu erwähnen, der größtenteils von Heizungs- und Klimainstallateuren zum fixieren von Rohren mit verschieden großen Durchmessern eingesetzt wird.

Maschinenschraubstock: Der Bohrmaschinenschraubstock wird größtenteils in Werkzeuggeräten genutzt, kann aber auch direkt auf der Werkbank montiert werden. Besonders die erhöhte Präzision zeichnet den Maschinenschraubstock aus. Weiterhin kann diese Variante von Spannhelfer überaus starken Kräften ausgesetzt werden. Dem Maschinenschraubstock sind noch weitere Ausführungen untergeordnet, wie bspw. der hydraulische Schraubstock oder der pneumatisch betriebene Niederzug-Schraubstock

Rohr-Schraubstock: Der Rohr-Schraubstock, häufig auch Installateurs-Schraubstock genannt, ist angenehm einzusetzen, um runde Werkstücke einzuspannen, da der jeweilige Durchmesser einfach angepasst werden kann. Ein großer Pluspunkt von Rohr-Schraubstöcken ist das vierseitige fixieren der Rohre.

Mini Schraubstock: Ein Mini Schraubstock besitzt dezente Abmessungen und kann dadurch mit sehr viel Präzision arbeiten. Außerdem haben diese Modelle meist ein kugelgelagertes Gelenk, wodurch der Schraubstockkopf in sämtlichen Himmelsrichtungen festgestellt werden kann. Mini-Schraubstöcke finden daher insbesondere im filigranen Bereich der Modellbauer Ihren Gebrauch.

Eine Werkbank mit bereits montiertem Schraubstock kaufen

Eine Arbeitsplatte mit Schraubstock kann inzwischen online in allen namhaften Werkzeugshops oder beim nahegelegenen Fachgeschäft gekauft werden. In der Regel ist an der Werkplatte ein gebräuchlicher Schraubstock mit 150 mm Backenbreite fixiert,

Ein kleiner Spannhelfer nimmt logischerweise weniger Platz ein, als ein Großer. Wenn ihr Spannhelfer in der Höhe verstellbar ist, kann dieser perfekt auf Ihre Körpergröße eingestellt werden. Ein in der Höhe verstellbarer Spannhelfer ermöglicht präziseres Arbeiten, ist andererseits auch teurer.